Gemeinde Ursensollen

Seniorenwohnen

Was lange währt wird endlich gut“, dieses alte Sprichwort könnte auch auf das neue Seniorenzentrum zutreffen. Am 7. April 2020 wurde mit dem Bau neben dem Dorfplatz in Ursensollen begonnen. Am 12. Mai 2020 konnte feierlich der Spatenstich für das "Wohnen am Nussbaumpark" stattfinden.

Es entstehen 21 senioren- und behindertengerechte Wohnungen (in denen auch nur Seniorinnen und Senioren leben dürfen), eine ambulante Wohngemeinschaft für an Demenz Erkrankte mit zwei Wohngruppen mit jeweils neun Plätzen, eine Sozialstation und eine Tagespflegeeinrichtung für 15 Personen. Ein kleines Cafe dient als Gemeinschaftseinrichtung und allen Bewohnern als Treffpunkt. Die Betreuung der ambulanten Wohngemeinschaft und der Tagespflegeeinrichtung wird die Schwesternschaft des Wallmenichhauses Amberg übernehmen.

Die Baumeisterarbeiten für dieses Sechs-Millionen-Projekt wurden bereits an die Firma Steininger aus Neunburg vorm Wald vergeben. Ein Teil der Wohnungen wird vermietet werden, ein Teil verkauft.

Interessenten können sich an das Wohnungsunternehmen Amberg wenden, Herrn Alfred Willner,
Podewilsstraße 10a in 92224 Amberg,
Telefonnummer 09621/4753-16,
eMail: alfred.willner@wu-amberg.de

Die Interessenten, die sich in den letzten beiden Jahren bei der Gemeindeverwaltung gemeldet haben wurden bereits an das Wohnungsunternehmen weitergeleitet.

Die Fertigstellung des Projektes ist für Herbst 2021 vorgesehen.

 Bericht Onetz

 

 

 


Kontakt

Gemeinde Ursensollen
Rathausstr. 1 | 92289 Ursensollen
Telefon: +49 (0) 9628-9239-0
Telefax: +49 (0) 9628-9239-19
E: gemeinde@ursensollen.de