Gemeinde Ursensollen

Aktuelles - Details

07.10.2021: Bald ist das Kneippen im Hausener Bach möglich

Bildunterschrift:
Machten die ersten Schritte in der Kneipp-Anlage (v. li.): Luzie Schiessl von der Firma Donhauser, Bürgermeister Albert Geitner und Landschaftsarchitekt Christopher Trepesch.

Die Arbeiten an der Kneipp-Anlage am Hausener Bach in Hausen haben begonnen. Gemeinsam mit Landschaftsarchitekt Christopher Trepesch und Luzi Schiessl von der Firma Donhauser machte sich Bürgermeister Geitner ein Bild der aktuellen Bauphase. Christopher Trepesch übernahm mit seinem gleichnamigen Büro aus Amberg die Planung für die Kneipp-Anlage. Die Firma Garten- und Landschaftsbau Donhauser aus Ransbach setzte jetzt die Trittstufen und die Randsteine. Im nächsten Schritt brachte die Firma Öttl aus Oberhof den Handlauf in der Mitte des Beckens an. Die Außenanlagen werden nun Zug um Zug gestaltet. Die Planung hierfür übernahm Biodiversitätsbeauftragter der Gemeinde Ursensollen, Johann Schmaußer. Die Arbeiten rund um die neue Kneipp-Anlage übernimmt die Firma Gartenbau Schmaußer aus Hohenkemnath. Bürgermeister Albert Geitner hatte bei der Begehung den Überblick: „Die neue Kneippanlage soll zur Naherholung und Gesundheitsförderung im Naturpark Hirschwald beitragen. Was gibt es schöneres, als die Ruhe in naturbelassener Landschaft zu genießen“, so Bürgermeister Geitner.

[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]



Kontakt

Gemeinde Ursensollen
Rathausstr. 1 | 92289 Ursensollen
Telefon: +49 (0) 9628-9239-0
Telefax: +49 (0) 9628-9239-19
E: gemeinde@ursensollen.de